Arbeiten

Die Auseinandersetzung mit sozialen Prozessen spiegelt sich in einer breit gefächerten Palette künstlerischer Techniken wider.

Ihre Arbeit im öffentlichen Raum sind wiederholt durch eine partizipative Herangehensweise geprägt. Neben ihren architekturbezogenen Arbeiten im öffentlichen Raum erweitert sie kontinuierlich die Bildserien „Picture the Multitude“ und „Common Practice“ in deren Focus der belebte öffentliche Raum steht. Aus zeitversetzten Videoaufnahmen entstehen fotografische Tableaux die einen Blick auf das „Gemeinsame“ werfen.

Common Practice

Picture the Multitude

Kunst im öffentlichen Raum